Wir sind ein Traditions-Hersteller, zertifiziert nach ISO-9001, mit modernster Fertigungstechnik sowie innovativen Produkten.

Unsere drei Kernbereiche:

bilden die solide Basis für unseren weltweiten Erfolg. Innovation, Kreativität und Qualität zeichnen WUS-Produkte aus. Unsere Sicherheitsdachhaken, Metalldachplatten, Rinnenträger, Regenrohrschellen, Speziallösungen und Schneefang-Systeme sowie Rohrschellen, Sprinklerschellen, Montagekonsolen, Montageprofile und das passende Zubehör sind weltweit bekannt.

Im Bereich der Stanz-/Biegeteile entwickeln und fertigen wir gemeinsam mit unseren Kunden neue und bedarfsgerechte Produkte. Unsere hauseigenen Abteilungen, Entwicklung,  Konstruktion, Werkzeugbau und Produktion, arbeiten dabei Hand in Hand. Wie auch unsere Dach- und Sanitärprodukte verlassen unsere Stanz-/Biegeteile unser Haus mit der jeweiligen passenden Oberflächenveredelung.

WUS ist Ihr kompetenter Partner.

 

Unsere Leitgedanken: Zeiteinsparung. Kostensenkung. Sicherheitsgewinn.

  • Schneller Lieferservice und fachkompetente Unterstützung durch ein leistungsfähiges Vertriebsnetz.
  • Kostensenkung für den installierenden Betrieb durch solide, preiswerte Erzeugnisse.
  • Sicherheitsgewinn für den Handwerker durch hohes Qualitätsniveau in Hinsicht auf Passgenauigkeit, handwerksgerechte Montage und gute Tragfähigkeit.
  • Sachgerechte Beratung durch Innen- und Außendienst.
  • Lösung auch spezieller Montagesituationen, gegebenenfalls auch mit maßgeschneiderten Sonderprodukten. Sonderbefestigungen müssen nicht mehr vom Installateur auf der Baustelle handgefertigt werden.

 

Unsere Geschichte

  • 2014 - Erweiterung des Maschinenparks und der Fertigungstechnologie u.a. mit einer neuen Roboterschweißzelle
  • 2012 - Neubau und Inbetriebnahme der neuen Feuerverzinkerei am Standort Schmitten
  • 2008 - VdS Zertifizierung und Zulassung der Practica MD für Sprinklerinstallationen
  • 2003 - Gründungsmitglied RAL-Gütegemeinschaft Rohrbefestigung e.V.
  • 2003 - Einführung und Erstzertifizierung ISO-9001. Regelmäßige Re-Zertifizierung
  • 2001 - Übernahme und Integration der Beuth GmbH in die WUS Gruppe
  • 1999 - Produktionsstart kundenspezifischer Stanz- und Biegeteile
  • 1998 - Erweiterung unserer Produktpalette mit Sonderbefestigungen aus Edelstahl, wie Brückenbefestigungen und Sonderrohrschellen
  • 1995 - Beginn der Fertigung von Edelstahl-Produkten für den Dachbereich
  • 1986 - Verzinktes Bedachungsprogramm wird auch kunststoffbeschichtet
  • 1982 - Neubau der Feuerverzinkerei - eine der modernsten und größten in Hessen
  • 1976 - Produktionsaufnahme des Bedachungsprogrammes in Kupfer
  • 1973 - Beginn der Sanitärrohrschellenproduktion
  • 1960 - Aufnahme der Fertigung von verzinkten Schneefangartikeln
  • 1927 - Bau der ersten Feuerverzinkerei in Schmitten
  • 1925 - Aufnahme der Fertigung von verzinkten Rinnenträgern sowie Regenrohrschellen
  • 1905 - Gründung der Wilhelm Ungeheuer Söhne GmbH durch Herrn Wilhelm Ungeheuer und Produktionsbeginn mit Fellnägeln, Fensterbankeisen, Gas- und Bleirohrhaken