Nach den neuen Fachregeln ZVSHK vom März 2016 muss die Befestigung von Regenfallrohren an dem Gebäude mittels Rohrschellen nach neuen technischen Baubestimmungen ausgeführt werden. Den ganzen Artikel finden Sie als Download.