Der Familien-Betrieb wurde im Jahr 1924 von Konrad Merkle in Missen im Allgäu ins Leben gerufen. Heute wird die Flaschnerei vom Enkel Hubert Merkle und Sohn, in dritter Generation fortgeführt. Seit 2011 ist die Flaschnerei Merkle in der Franz-Walchner-Straße 7 in Wangen im Allgäu zu finden.

Der Schwerpunkt der Flaschnerei, liegt heute in der Anfertigung von wetterfesten Metallfassaden, Metalldächern, Foliendächern, sowie Randeinfassungen für Ziegel- und Flachdächer.