_________________________

Siehe auch: Information über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir auf anderen Wegen als über die Homepage erhalten haben
_________________________

 

Information über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir über die Homepage erhalten haben

 

Die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze sind "wir" - zur Kontaktaufnahme siehe Anbieterkennzeichnung.

Verantwortlich für den Datenschutz ist die Geschäftsführung.

Speicherung Ihrer Kontaktdaten

Auf dieser Homepage erfassen wir personenbezogene Daten, soweit Sie diese selbst zur Kontaktaufnahme in den entsprechenden Datenfeldern unter „Kontakt“ angeben.

Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Zweck der Erfassung der von Ihnen eingegebenen Daten beschränkt sich auf die Kontaktaufnahme, die Korrespondenz im Rahmen Ihrer Anfrage und sofern Sie zustimmen auch für die Zusendung späterer interessanter Informationen aus unserem Hause.
Die Speicherung der von Ihnen eingegebenen Daten erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung, die Sie uns mit dem freiwilligen Eintrag dieser Daten geben. Sie haben die Wahl, uns die Einwilligung nur für die Bearbeitung Ihrer aktuellen Anfrage oder auch darüber hinaus für unsere zukünftigen Informationen zu erteilen.

Datenübermittlung und Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen eingegebenen Daten zur Kontaktaufnahme werden nur von uns genutzt und nicht ohne Ihr vorheriges schriftliches Einverständnis an andere Stellen weitergegeben.
Übermittlungen in andere Staaten, auch Drittländer außerhalb der EU Übermittlungen der von Ihnen eingetragenen Kontaktdaten in andere Staaten finden nicht statt.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen eingetragenen Daten werden nur auf die Dauer des Kontaktes bei uns gespeichert. Die Daten werden im Rahmen eines Geschäftsabschlusses oder auf der Basis Ihrer Einwilligung in die Datenbank für Kontaktdaten unserer Geschäftspartner übernommen.
Für die Korrespondenz mit Angeboten, Bestellungen und Rechnungen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen von 10 Jahren gemäß Handelsgesetzbuch und Steuerrecht. Sonstige E-Mails oder Briefe werden nach dem Handelsgesetzbuch als Geschäftsbriefe über eine Dauer von 6 Jahren gespeichert.

Recht auf Auskunft

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Sie können auf Antrag eine Kopie der personenbezogenen Daten über Ihre Person bekommen, die aktuell Gegenstand der Verarbeitung sind. Wenn sich Ihre Anfrage nicht auf bereits gespeicherte Daten bezieht, sondern nur auf Daten einer Kontaktaufnahme über diese Internet-Homepage, dann teilen Sie uns das bitte im Rahmen Ihrer Anfrage mit, damit wir die Anfrage korrekt zuordnen können.

Einwilligung, Widerrufs- und Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten und Ihr Recht auf Berichtigung oder Löschung

Grundsätzlich haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, wenn diese aufgrund einer Einwilligung stattfindet. Sofern Sie uns Daten für die Kontaktaufnahme übermittelt und damit auch in die Kontaktaufnahme eingewilligt haben, können Sie die umgehende Löschung verlangen, solange kein Vorgang stattgefunden hat, der eine Archivierungspflicht verursacht.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß der EU Datenschutzgrundverordnung bezieht sich auf die Stammdaten einer Registrierung für eine Dienstleistung als B2C-Kunde und ist daher nicht relevant für die Angabe des Namens und der Adresse für die Kontaktaufnahme und nicht für die Kundenbeziehung im B2B-Geschäft.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sollten Sie sich trotz aller unserer Bemühungen um eine gute Information und die vertrauliche Behandlung aller Ihrer personenbezogenen Daten bei der Datenschutzaufsichtsbehörde beschweren wollen, dann ist das Ihr gutes Recht und Sie können sich direkt an die Datenschutzaufsichtsbehörde des Landes Hessen wenden:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch
Postfach 31 63
65021 Wiesbaden

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Newsletter

Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken . Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Die Datenschutzerklärung wurde unter anderem mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.